SPRECHERINNEN & SPRECHER DAKON

Eva Schulte-Austum,
Die Vertrauensexpertin

Eva ist studierte Wirtschaftspsychologin, zertifizierter Business Coach und Vertrauensexpertin aus Leidenschaft. Seit mehr als 15 Jahren begleitet die zertifizierte Organisationsberaterin Menschen in Unternehmen auf ihrem Weg zu einem erfolgreichen Miteinander.

Sie ist „Deutschlands Vertrauensexpertin Nr. 1“ (ARD, ZDF, NDR, WDR) – und der Shooting-Star unter den Keynote-Speakern. Das NDR Fernsehen nennt die Wirtschaftspsychologin den „Publikumsmagnet für Privatleute und Führungskräfte.” Allein seit Mai 2019 wurde in mehr als 540 Beiträgen über Eva berichtet. Sie ist die Psychologin, der die Medien vertrauen. Für das SAT.1 Frühstücksfernsehen steht sie regelmäßig als TV-Psychologin vor der Kamera.

Die Stärke der schlagfertigen Münsteranerin: Komplexe Sachverhalte so zu erklären, dass sie für jedermann verständlich, nachvollziehbar und anwendbar sind. Eva vermittelt unterhaltsam, wie Mitarbeiter und Führungskräfte aller Ebenen dieses Wissen einsetzen können, um ihren Arbeitsalltag bewusster, leichter und souveräner zu meistern. Diese Fähigkeit stellt die Wirtschaftspsychologin regelmäßig in (Online-)Seminaren, in Vorträgen und im Fernsehen unter Beweis. Im Mai 2019 erschien ihr Buch-Bestseller Vertrauen kann jeder im Knaur Verlag.

Auf der DAKON wird sie in ihrer Keynote „Erfolgsfaktor Vertrauen“ darüber sprechen, wir Menschen gewonnen, Mitarbeiter gebunden und Kunden begeistert werden können.

Yash Vasant,
BNI-Exekutivdirektor Indien

Yash ist der geschäftsführende Direktor der Vasant Group, einer Unternehmensgruppe, die in Firmen aus den Bereichen Bildung, Trucking, Lagerhaltung und globale Logistik investiert bzw. Beteiligungen daran hält. Yash hat einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und Neurowissenschaften mit Schwerpunkt auf Verhaltenspsychologie an der Universität von Kalifornien in Los Angeles, darüber hinaus einen Abschluss in Rechtswissenschaften von der Universität Gujarat und besitzt einen CFE vom Institut für zertifizierte Franchise-Führungskräfte.

Yash widmet sein Leben dem Unternehmertum und da speziell dem Thema Bildung. Er ist der Begründer von Playtos Miniversity, einem der wohl besten Lehrpläne, der für Kinder im Alter von 10-14 Jahren entwickelt wurde. Wesentlicher Fokus ist dabei das Erlernen von Führung und unternehmerischen Fähigkeiten.

Mit lebenslangem Lernen als Kernwert, ist Yash auch Exekutivdirektor von BNI in Gujarat (Indien), wo er das Privileg hatte, einen der größten nicht-staatlichen Wirtschaftsmotoren in Indien mit über 4.000 Mitgliedern ins Leben zu rufen, der bis heute mehr als 6000 Crores ($1 Mrd.) an Einnahmen erwirtschaftet hat. Seit kurzem ist Yash auch Nationaldirektor von Corporate Connections in Indien, Nepal und Sri Lanka. Unter seiner Führung ist Corporate Connections Jahr für Jahr um über 80% gewachsen. Yash wurde von der Economic Times als Unternehmensikone in Indien ausgezeichnet und von Unified Brains in das Who's Who der Geschäftswelt aufgenommen.


Gerhard Kriszt,
BNI-Exekutivdirektor für Niederösterreich

Gerhard ist seit nun bald 20 Jahren Teil der BNI-Familie. Er startete als Pionier in Niederösterreich im Jahre 2005. Am Anfang traf er vor allem Menschen, die ihm sagten, dass BNI in Niederösterreich keiner braucht und es ohnehin schief gehen wird. In dieser Phase und auch danach halfen Begeisterung, Fleiß und Vertrauen in die eigene Vision. Ende Dezember 2023 waren im BNI-Netzwerk in Niederösterreich 771 Unternehmerinnen und Unternehmer an 23 Standorten aktiv. Basis des Erfolgs ist ein starkes Team, welches er über die Jahre aufgebaut hat. Seine Lebensmission ist es, Menschen zu begleiten, zu fördern und zu ermutigen. BNI ist die perfekte Organisation genau das zu tun.

Bei der DAKON wird Gerhard zum Thema „Unternehmerischer Erfolg und Führung. Wo sich die Geister scheiden“ sprechen.


Informations-Webinar zum Nachhören


Raphael Stenzhorn
Vom Selbstständigen zum Unternehmer   

Endlich ein erfolgreicher Unternehmer UND ein glücklicher Familienmensch sein! 10 Jahre, 80 Wochenstunden, immer erreichbar für Mitarbeiter und Kunden. Meinen Sohn habe ich kaum aufwachsen sehen und die erste Ehe scheiterte.  

Jetzt lebe ich in zweiter Ehe mit meiner Frau Julia und meinen beiden Töchtern (und meinem Sohn alle 2 Wochen) in einer urigen Mühle im Hunsrück. Meine Eventfirma läuft 100% ohne mich und entwickelt sich prächtig.  

Meine Mission: Selbstständige Familienväter und-mütter zahlen sich ein fairen Unternehmerlohn und sehen in entspannter Familienzeit ihre Kinder aufwachsen.  

In meinem Vortrag „Alle gefeuert – oder: Mitarbeiter einfach führen“ erzähle ich, wie ich in meiner Eventfirma alle gefeuert habe (oder doch nicht?!) und danach endlich Ordnung und Struktur „in den Laden“ kam. Wertvolle Praxistipps zum direkt umsetzen bekommst Du unterhaltsam mit dem nötigen Ernst auf der DAKON Bühne von mir!  

www.Raphael-Stenzhorn.com

Informations-Webinar zum Nachhören

Stella Yung & Stanley Kong
BNI-Nationaldirektoren Hongkong, China und Macau, China

Stella und Stanley sind seit 18 Jahren bei BNI tätig. Sie sind die Nationaldirektoren von BNI Hongkong, China und Macau, China. Sie unterstützen aktuell über 180 Chapter und insgesamt 11.200+ Mitglieder in Hongkong, Macau und Shenzhen & Guangzhou, China. Im vergangenen Jahr generierten BNI Hongkong, Macau und Festlandchina mehr als 688.000 Empfehlungen und der Geschäftsumsatz überstieg 24,2 Milliarden HK$.  

BNI Hongkong wurde seit 2012 zum 11. Mal in Folge als eine der 10-besten BNI-Regionen der Welt ausgezeichnet. Stella und Stanley wurden 2018/19 zu den Nationaldirektoren für BNI Mainland China ernannt. Unter ihrer Führung hat BNI China innerhalb von zwei Jahren mehr als 2.800 Mitglieder gewonnen. Stella und Stanley erhielten auf der Global Convention 2018 den Founder's Special Award von Dr. Ivan Misner.  

Im Jahr 2020 wurde Stanley von den Nationaldirektoren der asiatisch-pazifischen Länder zum Mitglied des BNI-Exekutivrats gewählt.

Informations-Webinar zum Nachhören

Frederik Malsy
BNI-Exekutivdirektor Wiesbaden/Main


Als Schauspieler für Improvisationstheater ist die Bühne sein Zuhause, als Speaker und Experte für strategisches Empfehlungsmarketing nutzt er diese Bühne, um seinen Kunden dabei zu helfen, außergewöhnliche Geschäfte zu realisieren und ein spektakuläres Leben zu leben. Als internationaler Keynote-Speaker gewann er 2015 den „Gesamtsieger-Award“ des Speaker-Slams in New York mit seinem Vortrag „Inspiration statt Irritation. Die BNI-Region Wiesbaden und auch Asentiv leitet er gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Nicolai Lennartz und einem tollen Team sehr aktiver Partnerdirektoren.

Informations-Webinar zum Nachhören


Markus Mensch,
Geschäftsführer Mplus Agentur

Keiner hat das Marketing so geprägt wie Markus Mensch! 

Markus Mensch unterstützt Unternehmer, Selbstständige und Startups mit Hilfe digitaler Marketingstrategien bei der Gewinnung neuer Kunden sowie mehr Umsatz. Seit 2007 ist er mit seiner Agentur bereits erfolgreich am Markt und hat in dieser Zeit unzähligen Unternehmen geholfen, ihre Marketing-Strategie zu verbessern und Werbekosten einzusparen.

Mit seinem Vortrag „Social Media Revolution® - Wie Social Media das Leben verändern kann, und welche Revolution es in der Benutzung braucht - wird er auf der DAKON 23 als Keynote-Speaker auftreten.

Es wäre nicht Markus Mensch, wenn er nicht entsprechende Lösungen für die erfolgreiche Beseitigung der Mängel anbieten würde.

Informations-Webinar zum Nachhören

MICHAEL MAYER, BNI-NATIONALDIREKTOR DEUTSCHLAND-ÖSTERREICH

Michael Mayer, BNI-Nationaldirektor Deutschland-Österreich

Michael stammt aus Mannersdorf am Leithagebirge (Österreich). Als den Nabel der Welt bezeichnet Michael gerne diese idyllische Stadtgemeinde mit seinen 3.700 Menschen rund 30 Kilometer von Wien. Seine berufliche Karriere startete er als Landwirt und Inhaber einer Mülltrennungsfirma.

2002 kam er auf der Frankfurter Franchise Messe erstmals in Kontakt mit BNI. Es folgte ein Besuch des Unternehmerteams Stanmore in London. Sofort entflammte sein Herz für BNI und er entschied sich für ein 3-monatiges Praktikum im European Headquarter in London – daraus wurden vier Jahre. 2004 gründete Michael das erste Unternehmerteam in Österreich und 2008 übernahm er mit seinem deutschen Geschäftspartner Harald Lais das Masterfranchise für Deutschland und Österreich. Gemeinsam verantworten die zwei Nationaldirektoren über 60 Regionen in beiden Ländern. Aktuell nutzen 13.000 Mitglieder wöchentlich das strukturierte Beziehungsmarketingsystem von BNI. Michael ist seit 2008 mit Andrea verheiratet, die er übrigens auch durch BNI kennen gelernt hat. Mit ihr hat er zwei gemeinsame Kinder (Carl & Luisa). Die Familie lebt in Wien, in der Stadt mit der höchsten Lebensqualität. Seine Familie steht für Michael an oberste Stelle, wenn noch Zeit bleibt, spielt er gerne Badminton oder fährt Motorrad. Er ist auch ein Genießer von richtig gutem Weißwein und beschäftigt sich viel mit Immobilien.

Informations-Webinar zum Nachhören

Kevin Barber,
Exekutivdirektor BNI Südwest

ist seit 2005 Exekutivdirektor und seit 2019 mit Mario Öhlinger zusammen für BNI Südwest (50 Chapter, 1350 Mitglieder) zuständig. Er hat BNI-Treffen in 33 Ländern besucht und initiierte 2011 das Projekt „BNI Connect-5“ - 5 Treffen in 5 Kontinenten in 5 Arbeitstagen. Er ist Chairman der BNI Foundation Worldwide und Gründer der BNI Foundation Deutschland-Österreich - und wohl der einzige BNI-Direktor der jemals im Big Brother Haus war.

Changing the Way the World Does Business bedeutet für ihn, dass wir in allem, was wir tun, zeigen, dass Für- und Miteinander mehr bringt als Ellenbogen heraus und Gegeneinander.

Björn Gödde,
Spezialist für dauerhaften Verkaufserfolg vor laufender Kamera

Björn Gödde steht seit 1995 für dauerhaften Verkaufserfolg mit Highselling Audio und Video Content für TV und Internet. Björn ist Erfolgshörbuchproduzent von Bodo Schäfer Bestsellern, Teleshopping Pionier, Gamechanger Video Coach, Filmemacher für Unternehmer und hat als Moderator beim weltweit größten Teleshoppingsender QVC in den letzten 21 Jahren ca. eine 3/4 Milliarde an Umsatz vor laufender Kamera selber verantwortet. Und in dieser Zeit hat er eine Vielzahl von Produkten von sehr vielen Marken in seinen Händen gehalten - von Bratpfannen über Philips Ambilight Fernsehern bis zu Dyson Aktions Paketen. 

Und als Björn 2023 dem aeroponischen Indoor-Pflanzturm von greeny+ - dem Greeny Garden Home - in Rahmen einer Videoproduktion für die Obi Gründer Familie Maus begegnet ist, wusste er sofort: Dieses Produkt wird uns alle verändern! Seitdem ist er fest verbunden mit greeny+ und es bedeutet ihm extrem viel - zusammen mit Tom Maus - für greeny+ als neuen Hauptsponsor auf der Bühne der DAKON 2024 zu stehen und damit bei einer weiteren Pioniertat aktiv für eine große Sache zu sein.

Tom Maus,
CEO greeny+ Gruppe


Die Neugier und die permanente Offenheit für Veränderungen prägen seine unternehmerischen Aktivitäten. Aufgewachsen als Teil der OBI Gründerfamilie kam er sehr früh mit der Kraft unternehmerischen Handels und insbesondere der Kraft des Franchising in Kontakt. Nach dem Studium der Wirtschaftskommunikation an der Universität der Künste in Berlin zog es ihn in die USA, von wo er die Überzeugung mitbrachte, dass die unternehmerische Umsetzung von sinnstiftenden Innovationen eine gesellschaftliche Notwendigkeit darstellt. So gründete er vor mehr als 20 Jahren einen Inkubator in St.Gallen/ Schweiz. 

Vor zwei Jahren entdeckte er auf diesem Weg die greeny+ Idee, fokussiert sich seither darauf und verfolgt die Vision den Menschen weltweit zu Hause gesündere Ernährung durch den eigenen aeroponischen Anbau von Kräutern, Gemüsen und Salat zu ermöglichen. Kombiniert mit der Idee, die greeny+ Produkte zu großen Teilen im lokalen 3D Druck zu erstellen, sieht er auch hier die Notwendigkeit und Chance für nachhaltige wirtschaftliche und gesellschaftliche Veränderung.  Tom ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Er ist Mitglied des Bundeswirtschaftssenats im BVMW, Wirtschaftsmediator und in seiner Freizeit als ehrenamtlicher Sportfunktionär aktiv.